Zum Inhalt springen

Seit 2015 veranstalten AK-ÖGB Betriebssportverband, Kärntner Tennisverband und die Woche Kärnten einen Betriebscup.

AK Tenniscup 2017

Es gelten die Durchführungsbestimmungen des KTV. 

Ergänzende Bestimmungen:

Nachmeldungen sind bis 30. April 2017 möglich.

Verschobene oder unterbrochene Wettkämpfe müssen innerhalb von 10 Tagen nachgetragen werden. Abweichende Termine setzt der WA fest.

Bälle und Plätze stellt die Heimmannschaft. Bitte die Spielorte bekanntgeben.

Gespielt wird der 3. Satz als Match Tiebreak, im Doppel zusätzlich NO ADD.

Ergebniseingabe nach Spielende durch Heimmannschaft.  

Berichterstattung durch die Kärntner Woche:

Alle MF werden gebeten Bilder und Highlights jeder Runde bitte an info@tenniskaernten.at  senden. Die Berichterstattung erfolgt regional in der Kärntner Woche am folgenden Mittwoch. 

Das   Finale wird am  15. Juli 2017 beim Askö Villach gespielt.
Es spielen die Sieger der 1. Klasse A gegen 1. Klasse B 

Kontakt:

Johann Zlydnyk (KTV Breitenesportreferent)

Mobil: 0664 2120150

E-Mail senden