Allgemeine Klasse

19. bis 25. September 2017
Weitere Talentprobe von Daniela Glanzer

Österreichischen Hallenmeistschaften AK powered by Fresacher & Krenker

Die 14 jährige Villacherin Daniela Glanzer (Sportunion Klagenfurt) forderte im Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg Betina Pirker (Nr. 2) voll und musste sich der 33 jährigen Nr. 10 der ÖTV Rangliste  erst in 3 Sätzen 6:4, 3:6, 3:6 geschlagen geben.

Die KTV Frauenreferentin Julia Adlbrecht (ganz rechts auf dem Foto) war mit den gezeigten Leistungen unserer Nachwuchshoffnungen Daniela Glanzer,  Benita Nasic, Elena Karner (beide KLC) und Laura Pasterk (VAS) sehr zufrieden, die alle die Qualifikation meisterten. Nasic und Karner gewannen auch noch die 1. Runde im Hauptbewerb.

Fabian Lipautz (TC Warmbad-Villach) wurde mit seinem Partner Lorenz Fink (STTV) im Doppel Dritter.

Spielplan für Freitag 24.02.2017

10:30 Uhr:  1. Damen Semifinale anschließend 2. Damen SF
14:00 Uhr:  1.  Herren Semifinale anschließend 2. Herren SF

Spielplan für Samstag 25.02.2017

11:00 Uhr: Damen Finale anschließend Herren Finale

Damen Hauptfeld I Herren Hauptfeld I Herren Doppel 

Bilder

Top Themen der Redaktion