Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Vrsar: Lilli Tagger stand im Viertelfinale

35. Memorial Slavoj Greblo, Tennis Europe Kat.1.

Lilli Tagger (TC Lienz) erreichte ohne Sandplatzvorbereitung beim Tennis Europe U12 Turnier in Kroatien das Viertelfinale, wo sie gegen Kim Kühbauer (BTV), die Tochter von Rapidtrainer Didi, 1:6, 1:6 verlor.
Die junge Osttirolerin nutze ihre Wildcard für den Hauptbewerb und bezwang auf den Weg ins VF Nika Sunara (CRO) 6:1, 6:1, Marc'harid Bisova (FRA) 6:2, 6:4 und Jana Premovic 7:5, 6:1. 
Ein besonderes Erlebnis abseits des Turniergeschehens war das Treffen mit dem ehemaligen Wimbledonsieger Goran Ivanisevic.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.