Ticketvorverkauf für Davis Cup

Ticketverkauf für das Davis Cup-Heimspiel der österreichischen Mannschaft gegen die Niederlande vom 17. bis 19. Juli in Kitzbühel.

 

SIMACEK AUSTRIAN Davis Cup-Kapitän Stefan Koubek: "Speziell nach dem tollen Turniersieg im Doppel des langjährigen Davis Cuppers Alexander Peya, dem Semifinal-Einzug im Einzel des 'Helden von Örebro' Gerald Melzer und dem starken Auftritt von Dominic Thiem gegen die Nummer zwölf der Welt Fabio Fognini beim ATP-Turnier in München ist die Stimmung im Team sehr positiv und die gesamte Mannschaft steht geschlossen hinter dem Austragungsort Kitzbühel. Wir hoffen auf tolle Unterstützung der Fans und auf ein volles Stadion."

Der ÖTV hat einen eigenen Davis Cup-Fanclub eingerichtet. Alle Infos unter: www.oetv.at/FanClub..1005,,,2.html

ÖTV-Präsident Robert Groß: "Wir denken langfristig und wollen mit Kitzbühel und dem Team rund um Herbert Günther und Markus Bodner gut zusammenarbeiten. Der ÖTV wird das österreichische Tennis und den Davis Cup qualitativ und sportlich hochwertig in Kitzbühel repräsentieren. Auch heimische Nachwuchstalente werden sich an dem Wochenende gegen junge Talente aus der Niederlande – ganz nach dem Vorbild des Junior Davis Cup by BNP Paribas – messen."

Der ÖTV geht somit neue Wege und möchte die Zusammenarbeit mit dem Tiroler Tourismusort Kitzbühel nachhaltig forcieren. Dies zeigt sich auch darin, dass der ÖTV die KTC Turnier GmbH mit der Organisation der Veranstaltung betraut hat.

Herbert Günther, Präsident des Kitzbüheler Tennisclubs: "Wir freuen uns, diesen traditionellen und weltweit bekannten Tennis-Mannschaftsbewerb in Kitzbühel beherbergen zu dürfen und werden alles tun, damit es zu einem großen, erfolgreichen Tennisfest für Österreich wird."

Top Themen der Redaktion