Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse

05. bis 08. Jänner 2023, 9900 Lienz
Stella Horacek und Patrick Ofner heißen die Hallenmeister 2023

Kärntner Hallenmeisterschaften 2023 - Damen & Herren

Letzte Woche fanden in Lienz nach den Kids LM auch die Landesmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse statt.
Bei den Damen gab es eine Überraschung. Die 14-jährige Stella Horacek (St. Andrä) schaltete im Semifinalei ganz klar die Nr. 1 Nina Plihal (KLC) in 2 Sätzen aus. Im Endspiel traf sie auf Laura Pasterk ( KLC), die im Auftaktspiel zwei Matchbälle gegen Miriam Troger (TC Lienz) abwehren musste. Pasterk konnte in beiden Sätzen eine 3:0 und eine 3:1 Führung nicht nutzen, denn die Lavanttalerin spielte trotz ihrer Jugend sehr routiniert und ging am Ende als verdiente 6:4 6:4 Siegerin vom Platz.

Bei den Herren war wieder einmal Patrick Ofner (Usi Team) das Maß aller Dinge. Bis ins Finale spielte er konzentriert seine Matches herunter, wo er auf die Nr. 2 des Turniers Thomas Zych (TC Warmbad Villach) traf. Der junge Villacher erreichte das Endspiel ebenso ohne Satzverlust, konnte aber den 22. Einzel Landesmeister Titel von Ofner nicht verhindern. Der KTV Jugendreferent gewann klar 6:2 6:1.

In allen 3 Doppelbewerben setzten sich jeweils die Favoriten durch. Im Herrenbewerb mussten Ofner und Josef Prix (TC Allround) nur im Semifinale gegen Fabian Legerer (TC Lienz)/Martin Pritsch (SG Millstättersee) einen Satz abgeben. Bei den Damen Doppel sicherten sich Pasterk/Plihal den Titel und im Mixed waren die Geschwister Lilli und Ben Tagger nicht zu schlagen.

Turnierübersicht

Top Themen der Redaktion