St. Veiter Stadtmeisterschaften 2015

Trainer hielt eigenen Schützling noch einmal im Zaum........

Im heurigen Jahr gab sich der Turnverein 1883 St. Veit die Ehre und führte nach vielen Jahren der tennissportlichen Turnierabsenz die Stadtmeisterschaften auf der wunderschönen Turnverein Anlage durch.


Vom 28.08.2015 bis zum 12.09.2015 wurden die Stadtmeister in Kinder-, Jugend, Herren und Mix-Bewerben ermittelt.

Zu den Kids U10 - Bewerben wurden an einem Nachmittag geladen. Die Mädchen und Burschen kämpften im Orange-Court (Kleinfeld) in eindrucksvoller Weise um jeden Ball und Punkt. Bei den Mädchen setzte sich schlussendlich hauchdünn das Allroundtalent Maggie Rukavina und bei den Buben David Pipal ohne Matchverlust durch.

Die Burschen U13 kämpften während dieser 14 Tage in 2 Gruppen Jeder gegen Jeden und am Finaltag in den Platzierungsspielen um die die Podestplätze. Sieger Moritz Mitterdorfer setzte sich gegen den doch um einiges jüngeren Marcel Reiner klar durch.

Auch keine Blöße gab sich Andreas Riedl im U15-Bewerb und siegte souverän.

Bei den Senioren +35 konnte der amtierende 3-fache Bezirksmeister, Björn Wilhelmer-Zitter gegen Vereinskollegen Domenique Pipal seinen Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen.

Im Herrendoppel jedoch übernahm das einheimische Doppel Marco Frank/Philipp Troschl von Beginn an die Initiative und konnte gegen das eingespielte SCA-Doppel Bernhard Kassin/Wilhelmer-Zitter Björn den ersten Stadtmeistertitel für den Turnverein 1883 seit vielen Jahren heimspielen.

Bei den Herren kam es zum Generationenduell, Trainer gegen Schützling, in welchem sich Philipp Troschl gegen Joungster Julian Kristler schlussendlich doch klar durchsetzte und sich verdient den Titel des Stadtmeisters 2015 sicherte.

Der Sektions- und Turnierleiter, Harald Brettner, war mit dem Turnierablauf und dem Wetter sehr zufrieden. Es musste nur an 2 Tagen aufgrund des Regens in die Tennishalle, welche dankenswerterweise von der Stadtgemeinde zur Verfügung gestellt wurde, ausgewichen werden.

Nach den kurz zuvor durchgeführten Bezirksmeisterschaften auf der Anlage des SCA-St. Veit/Glan trugen auch die Stadtmeisterschaften zu einer Belebung des Tennissports in der Stadt St.Veit bei.

Die Ergebnisse im Detail:

U10-Kids weiblich: 1. Rukavina Maggie, 2. Paganal Julia, 3. Mallegg Pia
U10-Kids männlich: 1. Pipal David, 2. Kristler Nicolas, 3. Fruhwirth Lorenz
U13-Burschen: 1. Mitterdorfer Moritz, 2. Reiner Marcel, 3. Frühwirth Lukas
U15-Burschen: 1. Riedl Andreas, 2. Mitterdorfer Moritz, 3. Paganal Jan
Mix-Doppel: bei Redaktionsschluss noch nicht beendet
Herren-Doppel : 1. Troschl Philipp/Frank Marco, 2. Kassin Bernhard/Wilhelmer-Zitter Björn, 3. Harald Glanzer/Harald Brettner 
Senioren Herren + 35: 1. Wilhelmer-Zitter Björn, 2. Pipal Dominique 3. Raspotnig Mario/Brettner Harald
Herreneinzel: 1. Troschl Philipp, 2. Kristler Julian; 3. Pipal Dominique u. Frank Marco

Top Themen der Redaktion