Zum Inhalt springen

Schon über 50 GÖST-Anmeldungen

Im Vorjahr nahmen österreichweit über 300 Vereine am Saisoneröffnungstag "Ganz Österreich spielt Tennis" teil. Heuer (26.4.2014) könnte ein neuer Rekord erreicht werden.

Bereits einen Tag, nachdem die Anmeldungen für den Aktionstag "Ganz Österreich spielt Tennis" powered by NOVOMATIC freigeschalten wurden, haben sich über fünfzig Vereine für die Teilnahme angemeldet. "Ich glaube nicht, dass es nur an den zweihundert attraktiven Vereinspaketen liegt, die wir als Dankeschön für die GÖST-Teilnahme unter den Vereine im Nachhinein verlosen, sondern vor allem daran, dass die Vereine immer professioneller arbeiten und erkennen, dass eine Saisoneröffnung, Aktionen für Mitglieder oder Aktionen um neue Mitglieder zu werben, auch für sie nur Vorteile haben", so Eventkoordinator und ÖTV-Breitensportreferent Christoph Krenn. Sei es durch ein Doppelturnier, wo auch Nicht-Mitglieder eingebunden werden, Schnuppertrainings oder den Abschluss einer Schulaktion. Krenn: "Die Programme der Vereine sind verschieden, aber doch haben sie das gleiche Ziel: Am GÖST-Tag sollen die Tennisplätze im Verein belegt sein." Melden auch Sie sich mit ihrem Verein für den österreichweiten Aktionstag an!

Links:
GÖST-Infoseite
GÖST-Anmeldung   

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Keine guten Nachrichten für den Sport in Österreich

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.