Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

20.- 25. Mai 2021
Schöne Erfolge unserer Mädchen beim BIDI BADU ÖTV Jugendcircuit

Emma Tagger besiegte im Doppelfinale ihre jüngere Schwester Lilli!

v. links: Jürgen Legerer, Lilli Tagger, Julia Adlbrecht, Emma Tagger und Gernot Dreier

Trotz Dauerregens ab Samstag gelang es dem  Organisationsteam rund um Julia Adlbrecht und Gernot Dreier alle Bewerbe des ÖTV Jugend U14/U18 Kat.1 Turniers von Pörtschach durchzubringen. Das Turniergeschehen wurde in die Tennishalle Auen nach Wolfsberg verlagert, wo auch heute die Finalspiele über die Bühne gingen. Zusätzlich wurde der Modus bei den Burschen Doppel auf kurze Sätze bis 4 geändert.

Nina Plihal (KLC), die sich im Viertelfinale knapp gegen Emma Tagger (TC Lienz) mit 6:2 4:6 7:5 durchsetzte, musste  sich im Finale Emma Leitner (STV) 2:6 4:6 geschlagen geben.
Bei den  Mädchen U14 scheiterte Lilli Tagger (TC Lienz) ebenfalls erst im Endspiel, wo sie gegen Emily Lederer (TTV) 4:6 5:7 verlor.
Das Mädchen U18 Doppel gewannen Emma Tagger/Emma Leitner gegen Lilli Tagger/Theresa Stabauer 6:3 6:3.
Einen weiteren Podestplatz für Kärnten eroberte Luca Adlbrecht (Sportunion Klagenfurt). Gemeinsam mit Lukas Klampfl (STTV) wurde er Dritter im Burschen U18 Doppel .

Die Siegerehrungen führten ÖTV-Vizepräsidentin Elke Romauch, Turnierleiterin Julia Adbrecht, Veranstalter Gernot Dreier und Circuit-Organisator Raimund Stefanits durch.

Turnierübersicht I Bilder

Regen als großer Spielverderber in Pörtschach

Top Themen der Redaktion