Zum Inhalt springen

Senioren

Rosentaler Tenniscracks in Vorbereitung

Tenniscenter Rath, Hubertusstraße 80, 9020 Klagenfurt

v. links: Rupert Gasser, Franz Gasser, Philip Petschar, Christian Rath, Wilhelm Schellander, Michael Hornböck und Ogi Johann Ogris ©Willy Jellitsch

Viel vorgenommen haben sich die Ludmannsdorfer Tennisfreunde, um in den Wintermonaten ihren Leistungsstandard zu halten und mit Spiel und Spaß die Freundschaft zu fördern.
Im Waidmannsdorfer Tenniscenter Rath werden jeden Sonntag Racket (Raketen) gezündet. Nur Player mit Spielverständnis und Routine kommen zum Einsatz. Hier soll das Team geformt werden, um in den Sommermonaten für die harten „Duelle“ gewappnet zu sein. Mit den beiden KommR. Franz Gasser und Wirt „Ogi“ Johann Ogris stehen zwei Mann an der Spitze, die für Siege garantieren. Mit dem Segen Gottes zelebriert von Religions-Professor Rupert Gasser ging die „Ouvertüre“ über die Bühne! Michael „Horny“ Hornböck der EX Bankdirektor ist überzeugt mit diesen Trainingseinheiten in die ATP Reihung aufgenommen zu werden. Anders aber „Baumeister“ Wilhelm Schellander, der an einem „Feinschliff“ arbeitet.
Bis Ende der Trainingsperiode soll der „Wasserwaag“ und Winkelschlag verwirklicht werden. Viel Glück! Für Philip Petschar kommt dieser Kurs gerade rechtzeitig. Ist doch der „Blonde“ mit seiner Kondition im sauren Bereich. Als Überraschung trumpfte Christian Rath mit etwas „Saurem“ auf. Das Karten Abschlussturnier endete in roten Zahlen.

Top Themen der Redaktion