Zum Inhalt springen

Senioren

Pörtschach: 2. Streich von Markus Polessnig

33. Werzer Generali Cup 2016, Werzerarena in Pörtschach.

Nach seinem Sieg in der Vorwoche war Markus Polessnig (Sportunion Klagenfurt) auch bei den 33. International Austrian Championships Werzer Generali Cup 2016 nicht zu schlagen. Im Finale bezwang er den Deutschen Benjamin Falke 6:2, 6:3 und steht damit unter den Top 20 der Weltrangliste.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...