Oberpullendorf: Daniela Glanzer stand im Semifinale

Daniela Glanzer zeigte beim Europe Junior Open in Oberpullendorf herausragendes Tennis.

In Anwesenheit aller österreichischen U12-Spitzenspielerinnen spielte sie sich als Jahrgangsjüngere ohne Satzverlust bis ins Semifinale, wo sie der späteren Siegerin Anna Gröss in einem hochklassigen schnellen Match knapp mit 5:7 und 4:6 unterlag.

Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen im heurigen Jahr wurde sie als einzige 11-jährige vom ÖTV für die inoffziellen Teameuropameisterschaften U12 in Radovnik/Tschechien nominiert, an denen sie zusammen mit den 2 Finalistinnen von Oberpullendorf, Anna Gröss und Mavie Österreicher, teilnehmen wird.

Bild: Daniela Glanzer mit Turnierleiter Harry Westreicher

Top Themen der Redaktion