Zum Inhalt springen

Nina Plihal schaffte das Double

ÖTV Jugendmeisterschaften in Klagenfurt.

Nina Plihal (TC Bleiburg) überrollte im Finale ihre Doppelpartnerin Claudia Gasparovic 6:2 6:0 und sicherte sich damit den Österreichischen Meistertitel bei den Mädchen u12. Anschließend bezwangen die Beiden im Doppelendspiel Lena Egerbacher/Anna-Lena Ebster 6:3 6:3.

Somit setzten sich mit Nina Plihal, Jana Weiss (Mädchen u18) und Lukas Krainer (Burschen u16) drei KTV Nachwuchshoffnungen durch.

Die österreichischen Jugend-Meisterschaften in Klagenfurt, bei denen die Altersklassen U12, U14, U16 und U18 erstmals in einer Woche an einem Ort ausgetragen wurden, waren ein voller Erfolg. ÖTV-Präsident Robert Groß hob Veranstalter Gernot Dreier und Landespräsident Hugo Fürstler lobend hervor.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

COVID-19

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.