Zum Inhalt springen

Neunkirchen: 3. Platz im Doppel für Keuschnig/Schmölzer

Erfolgreiche Prämiere von Simon Keuschnig (TC Steinfeld) und Paul Schmölzer (UTC Gurk).

Die Beiden haben beim ÖTV Kat. II Turnier in Neunkirchen das erste Mal zusammen im U14 Doppel gespielt und auf Anhieb den 3. Platz belegt. Simon Keuschnig kam im Einzel ins Viertelfinale.

Daniela Glanzer (SCO Ossiachersee) wurde im U12 Einzel ebenfalls Dritte. Yanick Schneider (TC Schneider) erreichte das Viertelfinale.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

COVID-19

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.