Zum Inhalt springen

N. Plihal und L. Adlbrecht stehen im Viertelfinale

ÖM u12, Sportpark Warmbad-Villach

Kärntens heißeste Eisen bei den Österreichischen Jugendhallenmeisterschaften Nina Plihal (TC Bleiburg) und Luca Adlbrecht (TC Tennisland/Wolfsberg) zogen nach jeweils 2 glatten Siegen ins Viertelfinale ein. Dort treffen sie auf Lena Egerbacher bzw. Simom Feller (beide TTV).

Auf dem Bild v. links: Gernot Dreier, Luca Adlbrecht, Hugo Fürstler, Nina Plihal und Julia Adlbrecht.

Ergebnisse

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...