Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Mannschaftsmeisterschaft 2022

Bitte für die MM 2022 folgende Fristen beachten!!

Die Vereinsadministratoren müssen folgende Eingaben innerhalb der u. a. Fristen durchführen:

  • Mannschaften: 01. bis 31. Jänner 2022
  • Spielerlisten pro Mannschaft: 01. Jänner bis 15. Februar 2022

SPRACHLICHE GLEICHSTELLUNG: Wir bitten um Verständnis, dass aus Gründen der Textvereinfachung alle Damen und Herren als „Spieler“ bezeichnet werden.

In der Spielerliste müssen alle Spieler, welche in der jeweiligen Mannschaft spielberechtigt sein sollen, unter Berücksichtigung der am 31.12. 2021 festgeschriebenen und vom System auf Zehntel gerundeten ITN-Werte aufsteigend (beginnend mit dem niedrigsten ITN Wert) gereiht werden. Bei Spielern mit gleich gerundeten ITN-Werten ist die vom Verein festgelegte Reihung für die Mannschaftsliste bindend.

Vereine mit mehreren Mannschaften in einem Bewerb dürfen ab der 2. Mannschaft nur Spieler ab Rang 5, in der 3. Mannschaft ab Rang 9, in der 4. Mannschaft ab Rang 13 usw. der Spielerliste vom 31.12. 2021 melden.

Ausnahme: Ein Spieler kann entgegen der beschriebenen Regel wahlweise auch in einer beliebigen Mannschaft gemeldet werden und ist dann nur für diese Mannschaft spielberechtigt. Der Spieler ist in der Mannschaftsliste entsprechend seiner ITN vom 31.12. 2021 einzureihen und darf in keiner weiteren Mannschaftsliste aufscheinen.

Für 2022 wird erstmalig ein Damen 65 Bewerb mit 3 Einzel und 2 Doppel angeboten.

Top Themen der Redaktion