Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Lilli Tagger stand im ÖTV Kids u10 Team

Ländervergleichskampf Bayern vs. Österreich in Unterhaching

Vom 9. – 11. November trafen sich im bayrischen Leistungszentrum Unterhaching eine Auswahl der jeweils besten U10 Tenniskids. Lilli Tagger, 3 weitere Mädchen und 6 Burschen kämpften 2 Tage lang nach dem „Daviscup Modus“.  Gespielt wurde in 2-er Teams mit wechselnden Kontrahenten, gefolgt von einem Doppel.

Lilli hatte insgesamt vier Einzelspiele und 2 Doppel an diesem Wochenende zu absolvieren. Ihr Angriffstennis war der Schlüssel zu  3 überlegenen Siegen. Auch im 4. Match war Lilli lange auf der „Siegesstrasse“, gewann den 1. Satz, scheiterte aber schlussendlich am fehlerlosen Spiel ihrer Gegnerin knapp im Dritten.
Gemeinsam mit ihrer Wiener Kollegin konnte sie beide Doppel für Österreich holen.

Der Gesamtsieg dieses Ländervergleichskampfes ging an die Mädchen und Burschen aus Bayern.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Das KURIER-Jahrbuch ist am Markt

Zum dritten Mal wird das abgelaufene Tennis-Jahr aus allen Blickwinkeln beleuchtet. 196 Seiten Lesevergnügen, von Experten gemacht, erhältlich in der Trafik.