Zum Inhalt springen

Lena Sleik und Martin Jegart siegten beim 1. Völkermarkter Pfingst-Tennisopening

TV Klopeiner See, 26. bis 28. Mai 2016

Lena Sleik in der ITN-Kategorie 6,0 bis 9,0 und Martin Jegart in der ITN-Kategorie 9,0 und darüber siegten beim witterungsbedingt auf das Wochenende rund um Fronleichnam zu verschiebenden 1. Völkermarkter Pfingst-Tennisopening. Beide mit einem Einkaufsgutschein eines Sportartikelhändlers im Wert von 50 Euro ausgezeichneten Sieger gehörigen dem in Unterburg / St. Kanzian beheimateten Veranstalterverein ASKÖ TV Klopeiner See an. Den 2. Platz in der ITN-Wertung 6,0 bis 9,0 belegten Christian Tschinder, den geteilten 3. Platz Andreas Smolle und Werner Schrei. In der ITN-Wertung 9,0 und darüber belegten Claudia Jegart den 2., Reinhart Wernitznig und Marijan Florentin den geteilten 3. Rang.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Keine guten Nachrichten für den Sport in Österreich

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.