Zum Inhalt springen

Landesmeisterschaft Tennis Oberstufe 2018

Erfolgreiche Titelverteidigung für das BG/BRG Lerchenfeld.

Für die Tennis Landesmeisterschaft - Oberstufe 2017/2018 qualifizierten sich von den 14 teilnehmenden Schulen folgende: 

Bezirk Klagenfurt: BG/BRG Lerchenfeld

Bezirk Wolfsberg: HTL Wolfsberg

Bezirk St. Veit/Feldkirchen: HLW St. Veit

Bezirk Villach/Spittal: HAK/HAS Villach 

Am Montag, 4. Juni 2018 fand das Landesfinale der Oberstufe auf der Sportunion Klagenfurt statt. Bei herrlichem Tenniswetter, strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von etwa 30°C spielten die 4 teilnehmenden Mannschaften um den Landesmeistertitel. Das BG/BRG Lerchenfeld konnte sich heuer erneut, wie auch im Vorjahr, als Sieger küren. Die beiden Halbfinale verliefen recht deutlich. Das BG/BRG Lerchenfeld setzte sich ohne Matchverlust durch. Die HLW St. Veit gewann gegen die HTL Wolfsberg mit 5:1. Das BG/BRG Lerchenfeld musste im Finale etwas härter kämpfen, gewann jedoch mit 4:2 gegen die HLW St. Veit. Die HTL Wolfsberg sicherte sich den 3. Platz gegen die HAK Villach durch das bessere Satzverhältnis, nachdem es nach den Doppeln 3:3 gestanden ist. Die Spieler des BG/BRG Lerchenfeld waren danach über den erneuten Gewinn des Landesmeistertitels überglücklich.

Nach diesen Spielen ergab sich somit folgender Endstand: 

  1. BG/BRG Lerchenfeld (Betreuer: Mag. Peter Umfahrer)

  2. HLW St. Veit (Betreuerin: Mag. Julia Büchsenmeister)

  3. HTL Wolfsberg (Betreuer: Mag. Michael Tripolt)

  4. HAK/HAS Villach (Betreuer: Mag. Birgit Mitterdorfer) 

Neben Medaillen für die ersten drei gab es für alle Teilnehmer auch wieder Schokolade, welche von FERRERO zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank! 

Das BG/BRG Lerchenfeld spielte in folgender Aufstellung: 

HOEFLER Max, MÜLLER Martin, SPEISER Julia, KÖSTENBAUER Sepp, TSCHEPPE Thomas und KRALL Christof.  
Herzlichen Glückwunsch an die Siegermannschaft und Betreuer Mag. Peter Umfahrer zum Sieg beim Landesfinale!

Top Themen der Redaktion