Zum Inhalt springen

KTV Winter Circuit Masters – Feldkirchen

Adlbrecht – Pils – Rohseanoheißen die Sieger beim KTV Winter Circuit Masters in Feldkirchen.

Luca Adlbrecht  (TSV Wolsberg) und Felix Pils  (TC Feldkirchen) setzten sich mit 3 Siegen klar in ihrer Gruppe gegen ihre Kontrahenten durch.
Lukas Rohseano  (TC Feldkirchen) holt sich nach dem u16 Titel bei den Landesmeisterschaften auch noch den abschließenden Masters Titel gegen DavidForcher (Union Lienz) im Finale mit 6:2 6:2

Ergebnisse:


U12:
1. Luca Adlbrecht (TSV Wolfsberg)
2. Ben Tagger  (TC Lienz)
3. Lucas Petschnig  (VAS)

U14:
1. Felix Pils  (TCF)
2. Andre Span  (Tirol)
3. Benjamin O´ Brian  (Wien)

U16:
1. Lukas Rohseano  (TCF)
2. David Forcher  (Union Lienz)
3. Tobias Smoliner  (TC Annenheim), Pinter Julian (VAS)

 

Bild: vorne vlnr: Maxi Gfrerer , Lukas Petschnig , Luca Adlbrecht , Ben Tagger , hinten: TL Franz Kresnik, Lukas Rohseano, David Forcher , OSR Sebastian Fischer 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.