Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

KTV Kids Team zeigte ausgezeichnete Leistungen

Kids Kat. II Turnier in Schwechat/Rannersdorf

v. links: Paul Schindler, Filip Palatinus, Diego Schöpfer und Paul Puaschitz.

Bei den Burschen U10 erreichte Paul Schindler (ASKÖ Villach) das Achtelfinale, wo er knapp in 3 Sätzen ausschied. Filip Palatinus (Union Klagenfurt) schaffte 1 Runde mehr und musste sich im Viertelfinale verabschieden.
Bei den Burschen U9 kamen Paul Luca Puaschitz (Union Klagenfurt) ins AF und Gianpaolo Wollenberg (Velden) ins VF. Diego Schöpfer (TC Lienz) musste sich im Halbfinale dem späteren Sieger Marcel Jelinek (NÖTV) in 2 Sätzen geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 gewann er in 2 Sätzen.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.