Zum Inhalt springen

Verbands-Info

KTV - Generalversammlung 2019

Progress Zentrum Welzenegg, Dr. Richard Carnaval Gasse 110, 9020 Klagenfurt

Am Donnerstag, dem 21. November 2019, wurde die Generalversammlung des Kärntner Tennisverbandes im Progress Zentrum Welzenegg abgehalten. Präsident Hugo Fürstler konnte die ÖTV Vizepräsidentin Dr. Elke Romauch, die gleichzeitig auch als Vertreterin des TV Velden anwesend war, als Ehrengast begrüßen.
Das abgelaufene Geschäftsjahr war wirtschaftlich und sportlich wieder sehr erfolgreich. Bei den Jugendlichen feierten Elena Karner, Laura Pasterk, Nina Plihal, Lilli Tagger, Yanick Schneider und Tobias Smoliner schöne internationale Erfolge. Auch die SeniorInnen holten sich einige Turniersiege bei ITF-Turnieren. Stefan Winkler und Luca Serena sicherten sich bei den Offenen Europameisterschaften in Pörtschach Gold im Doppel HE 35. Roswitha Woltsche und Renate Haubner spielten im Nationalteam, das bei den Team Weltmeisterschaften in Umag bei den Damen 65 Bronze gewann.
Gemeinsam mit dem ÖTV werden die Landesverbände eine Datenoffensive starten, um einen weiteren großen Schritt in Richtung modernem digitalen Verband zu machen. Aus diesem Grund sollen die Vereine von einem korrekten Datenmanagement aller ihrer Mitglieder und nicht nur der LizenzspielerInnen überzeugt werden. 

Top Themen der Redaktion