Zum Inhalt springen

Bundesliga

Samstag, 12. Juni 2021
KLC erkämpfte im Doppel einen knappen Auswärtssieg

Damen Bundesliga 1. Division Gruppe B

Coach Josko Skugor mit seinem Damenteam

Die Damen des KLC lagen in Klosterneuburg nach den Einzelspielen 2:3 zurück und verwandelten die Begegnung durch zwei gewonnene Doppel in einen 4:3 Auswärtssieg!
Elena Karner und Laura Pasterk mussten sich im Match Tiebreak gegen Pia König bzw. Eva Nyikos geschlagen geben. Nina Plihal war gegen Caroline Ilowska chancenlos. Die beiden Legionärinnen Nina Potocnik (SLO) und Denise Hrdinkova (CZE) punkten auf Nr. 1 und Nr. 5. Gemeinsam mit Elena Karmer und Nina Plihal konnten die beiden auch die entscheidenden Doppel gewinnen. 
Weil der Grazer Parkclub gegen den Tabellenführer Weigeldorf gewann bleibt der KLC Vierter und der Kampf um die Play Off Plätze offen.

Tabelle u. Ergebnisse
 

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

Austrian Masters 2021

TH Spittal/Drau, Zur Seilbahn 2, 9800 Spittal an der Drau