Kids & Jugend

Kids Landesmeisterschaften in Feldkirchen

Auf der Anlage des TC Feldkirchen wurden zum 7. Mal die Kids Freiluftmeisterschaften ausgetragen. In den Bewerben u8, u9,u11, Einzel und Doppel wurden die Kärntner Meister ermittelt.

Insgesamt 30 Nennungen in 6 Bewerben konnten von Turnierleiter Franz Kresnik entgegen genommen werden. In Abwesenheit von einigen KTV Future Team Kaderspielern (Tobias Smoliner, Daniela Glanzer, Alina Jensterle) konnten sich Lukas Rohseano (TC Feldkirchen) und Anna Buchacher (Cobra Laundsorf) den Titel bei den unter 11- jährigen sichern. Im Kids Doppel setzte sich die Paarung Felix Pils (TC Feldkirchen)/Peter Sailer (TC Annenheim) durch.

Den u9 Bewerb entschied bei den Mädchen Jessica Zraunig (TC Nussdorf/Debant) in einem spannenden Finalspiel gegen Nina Plihal (TC Bleiburg) für sich. Den Titel bei den 9 jährigen Burschen holte sich Luca Adlbrecht (TSV Wolfsberg) im Finale gegen den 7 jährigen Thomas Rohseano (TC Feldkirchen).

Eine klare Angelegenheit gab es im Geschlechterkampf der unter 8 jährigen. Emma Moser setzte sich gegen alle männlichen Konkurrenten klar durch.

Alle Kärntner Landesmeister sind automatisch für das, am kommenden Wochenende in Salzburg stattfindende, Österreich Masters qualifiziert.
Als großer Favorit gilt bei den Mädchen Daniela Glanzer (TC Feldkirchen). Die frisch gebackene u12 Landesmeisterin führt das Kärntner Team an. Weiters sind noch Nina Plihal (TC Bleiburg), Alina Jensterle (TC Annenheim), Peter Sailer (TC Annenheim), Emma Fink (TC Feldkirchen) und Laura Pasterk (VAS) qualifiziert.

Top Themen der Redaktion