Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

10. - 13. Jänner 2020
Kärntner Hallenmeisterschaften 2020

Großartige Stimmung bei den Jugendmeisterschaften in Lienz!

v. links: Lilli, Emma und Ben Tagger

Zum ersten Mal wurden die Kärntner Jugend Landesmeisterschaften in Lienz ausgetragen. Das Team "Tennis for life Osttirol" wickelte das Turnier in ausgezeichneter Manier ab.
Insgesamt nannten 60 Mädchen und Burschen zwischen 10 und 18 Jahren und kämpften in 13 Bewerben um die Pokale. Die Tagger Geschwister Lilli, Emma und Ben sicherten sich wieder alle Einzel und Doppel Titel.
Die Medaillen Bilanz konnte wie schon so oft der TC Lienz (7x Gold, 1x Silber, 4x Bronze), vor KLC (2x Gold, 5x Silber, 3x Bronze) und Tennisland Wolfsberg (2x Gold, 1x Silber, 1x Bronze) für sich entscheiden. Knapp 80 Partien wurden von Freitag bis Sonntag durchgeführt. Am Finaltag konnte die Turnierleitung auch den Präsidenten Hugo Fürstler, den Jugendreferenten Patrick Ofner, den Schiedsrichterreferent Gernot Dreier, die Frauenreferentin Julia Adlbrecht und den Lehrreferenten Josef Prix begrüßen.
Ein herzliches Danke auch an die zahlreichen Sponsoren.

Ergebnisse:
Burschen u12 Einzel:
1. Filip Palatinus (Union Klagenfurt)
2. Gianpaolo Wollenberg (Raiffeisen Velden)
3. Diego Schöpfer (TC Lienz), Christoph Brugger (TC Treffling)

Burschen u14 Einzel:
1. Thomas Rhoseano (SCO Bodensdorf)
2. Matteo Legat (KLC)
3. Elias Forcher (Union Lienz), Max Kohler (KLC)

Burschen u16 Einzel:
1. Ben Tagger (TCL)
2. Sebastian Legat (KLC)
3. Luca Adlbrecht (Tennisland Wolfsberg), Sandro Hilberger (Klagenfurter TV)

Burschen u18 Einzel:
1. Felix Pils (Liebenfels)
2. Tobi Unterweger (St. Magarethen)
3. Daniel Gussger (TCL

Mädchen u12 Einzel:
1. Stella Horacek ( Tennisland Wolfsberg )
2. Tea Nedic (St. Marein)
3. Sophia Wassermann (SG Millsättersee)

Mädchen u14 Einzel:
1. Lilli Tagger (TCL)
2. Franziska Kirchmair (Thal Assling)
3. Hannah Hofmann (SG Millstättersee), Alexia Costic (TC Feldkirchen)

Mädchen u16 Einzel:
1. Emma Tagger (TCL)
2. Jessica Zraunig (SG Millstättersee)
3. Selina Striedinger und Jasmin Opris (SG Millstättersee )

Burschen u12 Doppel:
1. Filip Palatinus (Union Klagenfurt), Paul Schindler (ASKÖ Villach)
2. Diego Schöpfer (TCL), Gianpaolo Wollenberg (Raiffeisen Velden)
3. David Baumgartner (Annenheim), Paul Puaschitz (Union Klagenfurt)
3. Nico und Fabian Pesec ( St. Andrä )

Burschen Doppel u14:
1. Elias Forcher (Union Lienz), Matteo Legat (KLC)
2. Samuel Barben (KLC), Heimo Hübner (SG Millstättersee)
3. Marlin Scherzer und Maxi Pölt (TCL)
3. Peter Puaschitz (Union Klagenfurt), Julian Moser (Union Lienz)

Burschen u16 Doppel:
1. Ben Tagger (TCL), Luca Adlbrecht (Tennisland Woilfsberg)
2. Sebastian Legat und Marco Pecksieder (KLC)
3. Killian Kuglitsch (VAS), Max Kohler (KLC)
3. Sandro Hilberger (klagenfurter TV), Michael Harajda (KLC)

Burschen u18 Doppel:
1. Daniel Gussger (TCL), Janik Salcher (Union Lienz)
2. Alexander Neuwirth und Tobi Unterweger (St. Magarethen)

Mädchen u14 Doppel:
1. Emma und Lilli Tagger (TCL)
2. Hannah Hofmann (Millstatt), Stella Horacek (Tennisland Wolfsberg)
3. Sophia und Fabienne Wassermann (SG Millstättersee )
3. Franziska Kirchmair (Thal Assling), Lena Mörtl (Feistritz im R.)

Mädchen u16 Doppel:
1. Jessica Zraunig (SG Millstättersee ), Ema Harajda (KLC)
2. Emma Fink und Alexia Costic (Feldkirchen)
3. Sophia Stocker und Maria Kirchmair (Thal Assling)
3. Jasmin und Miriam Opris (SG Millstättersee

Bilder

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

News aus dem ÖTV-Präsidium

Das ÖTV-Präsidium hat sich darauf geeinigt, die allgemeine Situation noch eine weitere Woche zu beobachten.