Kärntner ASKÖ Jugend Meisterschaften 2014

Unterburg/Klopeiner See: Am 09. und 10 August werden die Kärntner ASKÖ Jugend-Tennismeisterschaften 2014 gespielt.

Für Samstag, den 9. und Sonntag, den 10. August, lädt der ASKÖ TV Klopeiner See mit Vereinsobmann Franz Sleik zu den diesjährigen Kärntner ASKÖ Jugend-Tennismeisterschaften. Gespielt wird auf der im Vorjahr generalsanierten Vereinsanlage in Unterburg in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17, männlich und weiblich.
Anmeldungen werden noch bis 6. August, 24:00 Uhr, vorzugsweise auf dem Anmeldeportal http:// ktv-austria.liga.nu / ITN-Turniere, ansonsten auch via E-Mail an info@tv-klopeinersee.at, entgegengenommen.

Mit Alexander Jegart und Martin Domajnko zählen auch zwei Nachwuchsspieler des Veranstaltervereins zu den potenziellen Sieganwärtern. Gemeinsam mit Bernd Jurz haben die beiden zuletzt den Gruppensieg in der U15-Mannschaftsmeisterschaft des Kärntner Tennisverbandes, LLB E, errungen. Zudem absolvieren Jegart und Domajnko in der Woche vor dem 9. August einen ASKÖ-Bundesleistungskurs im Jugendtennis im Bundessport- und Freizeitzentrum Maria Alm / Hintermoos.
Nicht zuletzt wegen seiner bekannt guten Vereins- und Nachwuchsarbeit wurde der ASKÖ TV Klopeiner See jüngst auch mit dem bundesweiten Qualitätssiegel "Fit für Österreich" ausgezeichnet.

Top Themen der Redaktion