Jugend Landesmeisterschaften 2014 beim KLC

Die Jugendtitelkämpfe auf der Anlage des KLC waren in jeder Hinsicht ein Erfolg.

Zahlreiche Beteiligung, erfreulicherweise auch bei den Mädchen, spannende Wettkämpfe auf hohem Niveau, ein engagiertes Veranstalterteam, tolle Sach- und Ehrenpreise sorgten für ein gelungenes Tennisevent.

Als wahre Titelhamster präsentierten sich die Schützlinge von Jürgen Legerer aus Irschen und Osttirol, die 5 Meistertitel eroberten.

Ergebnisse:

Mädchen u12:
1. Miriam Troger (TC Lienz) 2. Alina Jensterle (TC Annenheim) 3. Lena Kues (VST Völkermarkt)

Mädchen u14:
1. Isidora Ivancevic (KLC) 2. Daniela Pirkebner (TC Irschen) 3. Nina Prenter (CTT Klagenfurt) u. Laura Pasterk (VAS)

Mädchen u16:
1. Sarah Haßler (SGS Spittal) 2. Benita Nasic (KLC) 3. Theresa Krassnig (CTT Klgft.) u. Julia Schmuck (TC Nussdorf-Debant)

Mädchen u18:
1. Gabriela Salentinig (TC Irschen) 2. Melanie Fiechtner (TC Nussdorf-Debant) u. Alexandra Prenter (CTT Klagenfurt)

Burschen u12:
1. Lukas Rohseano (TC Feldkirchen) 2. Felix Pils (TC Feldkirchen) 3. Luca Adlbrecht (TSV Wolfsberg) u. Benjamin Stöflin (KLC)

Burschen u14:
1. Daniel Troger (SU Anras) 2. Markus Pertl (TC Warmbad-Villach) 3. Fabian Supanz (WSG Treibach) u. Tobias Smoliner (TC Annenheim)

Burschen u16:
1. Lukas Krainer (KLC) 2. Fabian Sprachowitz (Feistritz Ros.) 3. Matthias Di Gaspero (CTT Klgft.) u. Simon Keuschnig (TC Steinfeld)

Burschen u18:
1. Martin Pritsch (TC Irschen) 2. Kevin Paulitsch (LZ Magersdorf) 3. Felix Krachler (TC Kühnsdorf) u. Daniel Thaler (TC Lienz)

Doppelsieger:
u14: Daniela Pirkebner/Miriam Troger u. Lukas Krainer/Markus Pertl
u16: Sarah Haßler/Melanie Fiechtner u. Fabian Sprachowitz/Daniel Plasch

Bilder

Top Themen der Redaktion