Zum Inhalt springen

ITN Winter Trophy III 14.12.2013 – 15.12.2013

Beim letzten ITN Turnier im Jahr 2013 konnte der TC Feldkirchen einen neuen Rekord bei den Nennungen verzeichnen.

Gleich 37 Spieler aus Kärnten, Steiermark und Tirol lieferten sich am 3. Advent Wochenende sehr spannende Matches. Beinahe jedes zweite Match wurde erst im letzen Satz entschieden. Dies war auch der Grund dafür, dass am ersten Turniertag bis spät in die Nacht Tennis gespielt wurde.
Ob jung gegen alt oder klein gegen groß, keiner schenkte irgendetwas her und so sorgten die Teilnehmer für ein abwechslungsreiches Turnierwochenende.

So spannend und knapp die umkämpften Vorrunden waren, umso eindeutiger verliefen dann die Finalspiele am Sonntag.

Die finalen Ergebnisse der einzelnen Kategorien:
ITN 5-6: Daniel Thaler vs. Julian Kristler 6:1 6:3
ITN 6-7: Lukas Rohseano vs. Fabian Supanz 6:3 6:3
ITN 7-8: Tobias Smoliner vs. Micha Fischer 6:0 6:3
ITN 8-10: Peter Sailer vs. Forian Hafner 6:1 6:0

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Keine guten Nachrichten für den Sport in Österreich

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.