Isidora Ivancevic: Turniersieg knapp verfehlt

Um Haaresbreite entging Isidora Ivancevic (ASKÖ Villach, rechts im Bild) der Siegespokal im u14 Doppelbewerb in Neunkirchen.

Gemeinsam mit ihrer Partnerin Anna Schmid (WTV) unterlag sie im Finale des Kat.II Turniers der Paarung Mavie Österreicher/Marie Vondrak (WTV/NÖTV) in einem spannenden Match 7:6, 4:6, 13:15. Im Einzel scheiterte Isidora an ihrer Doppelpartnerin im AF mit 2:6, 0:6.

Top Themen der Redaktion