Zum Inhalt springen

Bundesliga

IMMOunited Bundesliga: Klagenfurter Damen wahren beim Final Four Chance auf Heimtriumph

Der KLC steht auf der eigenen Anlage im Finale, wo die favorisierten Titelverteidigerinnen des Linz AG Team OÖ warten.

Die siegreichen Damen des Klagenfurter Leichtathletik Clubs. © | GEPA pictures/ Florian Mori

Das Final Four der IMMOunited Bundesliga beim Klagenfurter Leichtathletik Club ist am Freitag mit den Halbfinals der Damen gestartet worden. Dabei ist die Chance auf einen Heimsieg erhalten geblieben: Denn die Ladies des gastgebenden KLC haben dank eines 5:2 über die Vorjahresfinalistinnen des UTC Fischer Ried den Einzug ins Finale (Sonntag, 11:00 Uhr) geschafft. Keine Überraschung hat die zweite Vorschlussrunde gebracht: Die Titelverteidigerinnen des Linz AG Team OÖ führten gegen TC Bakl Weigelsdorf schon mit 5:0 nach den Einzelspielen, die Doppel wurden daher nicht mehr ausgetragen. Mit großer Spannung darf nun auf das Endspiel geblickt werden. Bei den Herren wird dieses erst an diesem Samstag ermittelt, wenn Titelverteidiger ATV RE team future Irdning vom Wiener Athletiksport Club gefordert wird und Vorjahresfinalist Union Stein&Co Mauthausen auf UTC Sparkasse Radstadt trifft (jeweils um 11:00 Uhr). Alle der sechs Matchcourts unter freiem Himmel sind beim Final Four auf oetv.tv im Livestream zu sehen.

Ein Update des Artikels mit den Stimmen aller Teams folgt.

Hier alle Ergebnisse der IMMOunited Bundesliga 2022.

Das Programm beim Final Four der IMMOunited Bundesliga 2022.

Freitag, 9. September 2022
11:00 Uhr, 1. Damen-Halbfinale: Linz AG Team OÖ – TC Bakl Weigelsdorf 5:0
11:00 Uhr, 2. Damen-Halbfinale: KLC – UTC Fischer Ried 5:2

Samstag, 10. September 2022
11:00 Uhr, 1. Herren-Halbfinale: ATV RE team future Irdning – Wr. Athletiksport Club
11:00 Uhr, 2. Herren-Halbfinale: Union Stein&Co Mauthausen – UTC Sparkasse Radstadt

Sonntag, 11. September 2022
11:00 Uhr, Damenfinale: Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale
11:00 Uhr, Herrenfinale: Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale

Ähnliche Nachrichten

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel in der Zweiten Bundesliga und somit den Aufstieg in die IMMOunited Bundesliga.

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

24.09. bis 01.10.2022

Toller Erfolg für Stella Horacek

Wolfsberger Nachwuchstalent holt Doppeltitel beim Tenniseurope Turnier in Bad Waltersdorf