Zum Inhalt springen

BundesligaSenioren

HSV Klagenfurt Tennis Helvetia spielt 2019 in der Herren 65 Bundesliga!

Die Klagenfurter gewannen das Aufstiegsturnier der Landesmeister.

Der Mannschaft Herren 65 des Heeressportvereins Klagenfurt ist in der Landesliga A der heurigen Mannschaftsmeisterschaft der dritte Titel in Serie souverän und ohne Niederlage gelungen.

Weiters wurde im dritten Anlauf mit den Siegen gegen SC Mittersill auswärts 5:2 und im Heimspiel gegen UTK Langenlois  4:3 der Aufstieg in die Bundesliga 2019 geschafft.
Folgenden Spieler waren für die Erfolge verantwortlich: Peter Koch, Rudolf Kröpfl, Hermann Pirker, Gerhard Von der Lehr, MF Gerald Holzer, Gerhard Hofer, Josef Lukensteiner und Franz Zechner.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.