Zum Inhalt springen

Senioren

28. November - 3. Dezember 2022
TC Warmbad-Villach wurde Vize-Europameister M60

European Senior Club Championships im Club Belek in Antalya.

v. links: Ulf Helwig, Rudolf Jessenitschnig, Michael Maldoner, Wolfgang Mikl u. Heinz Fleischhacker

Beachtliche Erfolge für das österreichische Seniorentennis bei den Europäischen Mannschaftsmeisterschaften in Antalya!

Nach 3 souveränen Siegen in der Gruppenphase zogen die Herren 60 von TC Warmbad-Villach ins Finale ein. Dort mussten sie sich dem Team Tennis Natisone ASD aus Italien mit 1:4 geschlagen. Gespielt wurden 3 Einzel und 2 Doppel. Den Ehrenpunkt holte Michael Maldoner.
TC St. Valentin (Herren 45) mit Stefan Koubek wurde ohne Satzverlust Europameister. Wie die Gegner davor wurde im Finale das türkische Heimteam PMF 5:0 besiegt.
Ebenfalls Silber eroberten die Damen 45 von TC Kitzbühel. Sie verloren im Endspiel gegen den Match Ball Country Club aus Florenz.
Somit kehrten alle 3 österreichischen Mannschaften, die in der Türkei angetreten waren, mit Edelmetall zurück. 

Alle Ergebnisse aus Antalya

Top Themen der Redaktion