Zum Inhalt springen

Liga

Herren 55 der Sportunion Klagenfurt spielen 2016 in der Bundesliga

Aufstieg wurde durch einen Auswärtssieg beim TC Neumarkt fixiert.

Durch klare Siege im Einzel von Frece Matjaz, Rudolf Jessenitschnig, Wolfgang Potutschnig und Franz Seebacher lag die Sportunion Klagenfurt gegen TC Neumarkt uneinholbar 4:1 in Führung, sodass die Doppel nicht mehr ausgetragen wurde. 

Auf dem Bild v. links: Rudolf Jessenitschnig, Dr. Klaus Bidovec, Wolfgang Potutschnig, Franz Seebacher und Frece Matjaz.

In der LLA spielten noch Siegfried Jost, Johann Kügler und Heinz Mörtl für die erfolgreiche Mannschaft.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

COVID-19

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.