Zum Inhalt springen

Bundesliga

Heimprämiere für KLC Damen in der 1. Bundesliga

KLC Tennisanlage, Nautilusweg 10, 9020 Klagenfurt

Nachdem der KLC in der 1. Runde spielfrei war, setzte es gestern eine 1:6 Auswärtsniederlage gegen TC Bakl Weigelsdorf, wobei Alina Jesterle und Denise Hrdinkova (CZE) ihre Singles erst knapp im Match Tiebreak verloren. Elena Karner, die im Einzel wegen Rückenproblemen geschont wurde, sorgte im Doppel gemeinsam mit Nina Potocnik (SLO) für den Ehrenpunkt.

Morgen ab 11:00 Uhr steht das Heimspiel gegen Klosterneuburg auf dem Programm.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.

Verbands-Info

Turnieranmeldung neu

Sie wollen sich bei einem Turnier anmelden? Dies ist ab sofort nur mehr über die Players’ Lounge möglich.