Verbands-Info

HAK Klagenfurt gewinnt Schulcup für Oberstufen

Das Kärnten Landesfinale des Wilson Tennis Schulcups der Oberstufe fand am 10.06.2014 statt.

Von den 18 Schulen, die sich in den Bezirken untereinander matchten, konnten sich die HTL Wolfsberg, die HAK Klagenfurt und das Borg Althofen für das Landesfinale in Klagenfurt/Welzenegg qualifizieren.

Bei tropischer Hitze wurde um jeden Punkt gekämpft und am Ende ging dabei die HAK Klagenfurt als Sieger hervor. Zweiter wurde die HTL Wolfsberg und Dritter das BORG Althofen.
Wir gratulieren den Spielern Alexander Hofer, Daniel Plasch, Christofer Krassnig, Anna Likar und ihrer Betreuerin Mag. Doris Leitner von der HAK Klagenfurt recht herzlich zum Oberstufen Landesmeistertitel.

Insgesamt hatten sich in den letzten Wochen 36 Kärntner Schulmannschaften an diesem Bewerb beteiligt, die in regionalen Gruppenspielen um die Finalteilnahme kämpften. Diese hohe Anzahl weist auf den herrschenden Aufwärtstrend im Kärntner Tennisgeschehen hin.

Top Themen der Redaktion