Senioren

Grand Slam 2016 der Senioren in Pörtschach

Kärntner Tennisverband als Veranstalter.

 

Endlich ist es dem Kärntner Tennisverband gelungen, die zwei größten Tennisturniere der Senioren in Österreich, für die kommenden Jahre als Veranstalter zu organisieren. Bereits in den Jahren 2004, 2005 beim Davis Cup sowie 2006, 2007 und 2008 beim ATP-Turnier wirkten die Funktionäre des KTV unter dem damaligen Turnierdirektor und KTV-Präsidenten Ronnie Leitgeb maßgeblich mit. Das letzte Großereignis - die Senioren-Weltmeisterschaft im Jahr 2013 - fand ebenfalls zum Teil in Pörtschach statt und wurde vom Turnier- und Schiedsrichterreferenten des KTV Gernot Dreier durchgeführt. 

Nach sofortiger Zusage des Pörtschacher Tourismusverbandes, welcher sämtliche Events in den vergangenen Jahren bereits tatkräftig unterstützt hatte,  gilt es nun für den KTV alle Tourismusbetriebe von Pörtschach mit ins Boot zu holen.

„Für die Hotelbetriebe muss diese 14-tägige Großveranstaltung mit rund 600 Teilnehmer/innen und Begleitpersonen aus der ganzen Welt in der Vorsaison ein toller Start in den Sommer sein“, so Turnierdirektor Dreier.

Ziel des Kärntner Tennisverbandes ist es, aus diesen traditionellen Turnieren eine Vorzeigeveranstaltung für das Seniorentennis mit ausschließlich Mitarbeitern aus Kärnten zu machen. „Stil- und würdevoll, familiär und freundlich, ein Turnier mit Wettkampf- und Wohlfühlcharakter!“, dies sind die Schlagworte die der Kärntner Tennispräsident Hugo Fürstler in Zukunft mit dieser Veranstaltung in Verbindung bringen möchte.

Vergangene Woche konnte bereits der erste große Sponsor – die Sportartikelfirma „Babolat“- an Land gezogen werden.

Der KTV hofft auf gute Zusammenarbeit und breite Unterstützung der Kärntner Betriebe, um den Teilnehmer/innen einen erfolgreichen Turnierverlauf und angenehmen Aufenthalt an einem der schönsten Plätze der Welt zu ermöglichen.

<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p> </o:p>

Bildbeschreibung: v. links nach rechts

Michael Schwarz (Marketingmanager von Babolat), Hugo Fürstler (KTV-Präsident), Gernot Dreier (Turnierdirektor)

Top Themen der Redaktion