Zum Inhalt springen

Turniere Kids & Jugend

Fünf Titel gehen nach Kärnten

Beim ÖTV Jugendturnier in Wolfsberg zeigten über 80 Kinder und Jugendliche auf der Anlage TC Tennisland Auen ihr Können.

v. links: Julia Adlbrecht, Jessica Zraunig, Laura Horacek, Lisa Fellner, Gernot Dreier¶liegend: Luca Adlbrecht

Aus Kärntner Sicht war das österreichweite Jugendturnier ein voller Erfolg. Insgesamt wurden für das Bundesland Kärnten fünf der neun Titel errungen.

Den Turniersieg bei den Kleinsten holte sich der Klagenfurter Paul Puaschitz (Sportunion Klagenfurt), er konnte sich im Finale gegen den Wolfsberger Alexander Pudgar klar durchsetzen. Den dritten Platz  sicherte sich Lukas Schwaiger (TC Tennisland).

In der Altersklasse U14 und U16 macht sich die Nachwuchsarbeit bereits  bezahlt und führte zu insgesamt vier Siegen für Kärntner Talente.

Den Anfang machte Jessica Zraunig (SG Millstätter See) gegen Emma Fink (TC Feldkirchen). Zraunig gewann das Finale souverän mit 6:2, 6:0 und sicherte sich damit den Titel in der Altersklasse U14. Bei den Jugendlichen im Bewerb U16 gab es bei den Mädels den ersten ÖTV Turniersieg für die Wolfsbergerin Laura Horacek. Sie gewann alle Spiele ohne Satzverlust. Bei den männlichen Kollegen in dieser Altersklasse siegte der Lavanttaler Luca Adlbrecht glatt in zwei Sätzen. Nach diesem Erfolg konnte er sich auch mit seinem steirischem Partner Simon Kordasch, welcher den Burschen U14 Bewerb gewann, zum Doppelmeister küren. Erwähnenswert auch noch der 2. Platz von Lisa Fellner (TZ Lav. Magersdorf) bei den Mädchen u12.
Nach der gelungenen Generalprobe hofft das Betreuerteam um Ali Reza Sufi auf weitere Erfolge seiner Wolfsberger Spieler.

Die Kärntner Talente sind schon wieder in Vorbereitung für die österreichischen Meisterschaften, die in 14 Tagen in Vorarlberg ausgetragen werden. 

Klassensieger:

Einzel

U10 männlich: 1. Paul Puaschitz (KTV) 

U12 weiblich: Sabrina Oswald (Stmk) / U12 männlich: Paul Jörgl (OÖ)

U14 weiblich: Jessica Zraunig (KTV) / U14 männlich: Simon Kordasch (Stmk)

U16 weiblich: Laura Horacek (KTV) / U16 männlich: Luca Adlbrecht (KTV)

Doppel U12: Clemens Lohberger und  Matthias Klein (Stmk)

Doppel U14: Simon Kordasch (Stmk) und Luca Adlbrecht (KTV)

 

 

Top Themen der Redaktion