Zum Inhalt springen

Frühschoppen-Kirchtag-Tennisturnier

Mit dem 9. Tennisturnier auf dem Ludmannsdorfer Centercourt endeten die großen „Festtage“ der Gemeinde.

©Willy Jellitsch

Spieler aus ganz Kärnten organisierte der noch immer sehr agile Ferlacher  „Tennisguru“ Helmut Koschat um das „Rosentaler Doppel“. Elf Teams waren seinem Ruf gefolgt und mit Mag. Franz Sleik im „Sog“ mit „Pepe“ Josef Lukensteiner wurde ein würdiger Sieger gefunden. Die weiteren Plätze wurden an das Duo Herbert Lippe /Prof. Robert Bzoch sowie Armin Hochegger mit Walter Jerlich vergeben.
Die Siegerehrung in der Trattoria-Gostice-Gasthaus Ogris war wie immer ein Hit. Den Abend genossen haben nach der „Hitzeschlacht“ : Schäfermaier, Luckensteiner, Bzoch, Zych, Wolf, Zlydnyk, Lippe, Plesnik, Germ, Holzer, Koschat, Wirt Ogi, Wintschnig, Krieber, Olip, Gösseringer, Sleik, Fröhlich, Possarnig, Jerlich und Stromberger.

Top Themen der Redaktion