Kids & Jugend

Feldkirchen: Heimsieg für Nina Plihal

Die Kids Tour Austria machte Anfang dieser Woche in Feldkirchen Station.

Aus 6 Bundesländern waren Kinder angereist um sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Insgesamt konnten 35 Nennungen entgegen genommen werden.

Den einzigen Heimsieg konnte Nina Plihal (TC Feldkirchen) erreichen. Mit dem Sieg in Feldkirchen hat die Bleiburgerin nun alle 4 ÖTV Kat. 1 Turniere im Sommer 2014 gewonnen und ist somit klar führende im Kids Race und Favoritin für das Kids Race Masters in Klagenfurt Mitte September.

Die weiteren Platzierungen der Kärntner Spieler:

U9 Mädchen:
3. Platz Emma Moser (TV St. Veit)
4. Platz Emma Fink (TCF)

U9 Burschen:
5. Platz Thomas Rohseano (TCF)

U10 Burschen:
5 . Platz Luca Adlbrecht (TSV Wolfsberg)
10. Platz Petschnig Luca (VAS)
11. Platz Gfrerer Maxi (VAS)
12. Platz Tschemernjak Lito (VAS)

U10 Mädchen:
1. Platz Nina Plihal (TCF)
3. Platz Julia Erlacher (Launsdorf)

Foto: Vlnr: Huber Vanessa (OÖ), Plihal Nina und Erlacher Julia (beide KTV) hinten 
Turnierleiter Mag. Franz Kresnik

Top Themen der Redaktion