Zum Inhalt springen

Senioren

Erfolgreiche Hallenmeisterschaften für die KTV SeniorInnen

ÖTV-Senioren Hallenmeisterschaften 2019, Colonyclub/Wien

v. links: Philipp Majdic, Stefan Wogatei, Renate Haubner, Niki Petschnig und Hannes Fanzoj

Renate Haubner (KLC) holte bei den Senioren Hallenmeisterschaften 2019 Bronze im Einzel Damen 65 und gemeinsam mit Helga Fitzinger (OÖTV) Gold im Doppel Damen 55.
Die Klagenfurterin Heidrun Martinz (NÖTV) siegte bei den Damen 55 überlegen vor Marianne Kleinberger (KLC).

Bei den Herren 35 erreichte Niki Petschnig (Sportunion Klagenfurt) das Finale, wo er gegen den Topfavoriten Mario Haider-Maurer (NÖTV) verlor. Stefan Wogatei (TV Kraig) schied im Semifinale gegen Haider-Maurer aus. Im Doppel mussten sich Niki Petschnig/Philipp Majdic (TC GH Krall) gegen Stefan Hirn/Mario Haider-Maurer (NÖTV) erst im Finale geschlagen geben.

Im Herren 55 Bewerb holte Heinz Fleischhacker (Askö Villach) im Einzel und Doppel (mit dem Niederösterreicher Ramin Madaini) Silber.

Wolfgang Erber (TC Panaceo Annenheim) verlor im Herren 65 Semifinale gegen den späteren Sieger Harald Hellmonseder. Gemeinsam mit Dieter Vock (STV) wurde er im Doppel Vizemeister.

Top Themen der Redaktion