Kids & Jugend

Elena Karner schaffte das Double

ÖTV-Jugendhallenmeisterschaften 2017 - U14

Die österreichischen u14 Hallenmeisterschaften in Güssing verliefen für die Mädchen des Kärntner Tennisverbandes überaus erfolgreich.

Elena Karner (KLC) siegte im Einzel und Doppel. Im Finale bezwang die Reichenfelserin ihre Doppelpartnerin Daniela Glanzer (Sportunion Klagenfurt) in einem hochklassigen Match 2:6, 6:1, 6:4.

Im Doppelendspiel setzten sich die Beiden gegen Johanna Halper (NÖTV)/Roxana Repasi (WTV) mit 6:1, 7:5 durch.

Laura Pasterk (VAS) holte gemeinsam mit Sara Erenda (TTV) Bronze im Doppel. Im Einzel verlor sie im Viertelfinale.

Auf dem Bild v. links: Elena Karner, Mag. Franz Kresnik (ÖTV Coach) und Daniela Glanzer

Top Themen der Redaktion