Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse

19. bis 25. Februar 2017
Daniela Glanzer steht heute im Viertelfinale

Österreichischen Hallenmeistschaften AK powered by Fresacher & Krenker

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften sorgt die 14 jährige Daniela Glanzer (Sportunion Klagenfurt) im Damen Bewerb für Furore. Nach überstandener Qualifikation schlug sie in der 1. Runde Chiara Büchel (VTV) 6:1 6:0. Gestern bezwang die junge Villacherin Elisabeth Kölbl (STTV) 6:1 4:1 ret. und steht heute ab 11:30 Uhr im VF gegen die als Nr. 2 gesetzte Betina Pirker (STV) auf dem Center Court.Auf dem Bild: Organisator u. Oberschiedsrichter Gernot Dreier und Daniela Glanzer

Top Themen der Redaktion

Turniere

"Mein Traum ist wahr geworden"

Aus 0:2 mach 3:2 - Dominic Thiem schlug Alexander Zverev in einem packenden Finale und ist der erste US-Open-Champion der Geschichte, der einen 0:2-Satzrückstand aufholen konnte. Mit dem Grand-Slam-Titel schrieb der 27-Jährige österreichische...