Zum Inhalt springen

Liga

Damen 45 der Sportunion Klagenfurt schafften den BL-Aufstieg

Die Damen 45 der Sportunion Klagenfurt spielen 2017 in der Bundesliga!

Unter der umsichtigen Leitung der neuen Mannschaftsführerin Heidrun Stegmüller konnte die Sportunion Klagenfurt beide Aufstiegsspiele gewinnen. Nach einem 4:2 Auswärtssieg gegen Askö TV STA Weiz landeten die Klagenfurterinnen heute auf eigener Anlage gegen SPG Haid/Ansfelden  einen klaren 5:1 Sieg, wobei alle 4 Einzel gewonnen wurden.

Auf dem Bild v. links: Monika Murn, Jutta Gruber-Povoden, Andrea Kern, Heidrun Stegmüller und Ulli Mattanovich. (Auf dem Bild fehlt Shirley Friedl)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Triple für Plihal und Ofner

Der TC SVG Bleiburg veranstaltete dieses Jahr erstmalig die Kärntner Tennis-Landesmeisterschaften.