Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

11. - 16. März 2021
Bronze im Doppel für Nina Plihal und Laura Pasterk

ÖTV-Jugend-Hallenmeisterschaften 2021 U18 in Seefeld

v. links: Laura Pasterk und Nina Plihal waren auch getrennt erfolgreich

Vom 11.-16. März 2021 schlugen die Nachwuchstalente der österreichischen Tennisszene in Seefeld auf.
Nina Plihal (KLC) und ihre Clubkollegin Laura Pasterk, die im Juli 2020 in Oberpullendorf den Doppel Vizestaatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse holten, gingen diesmal getrennte Wege und erreichten mit ihren Partnerinnen jeweils das Semifinale.
Nina verlor mit Liel Marlis Rothensteiner (NÖTV) überraschend gegen Lola Tavcar (NÖTV)/ Jelena Ristic (WTV) 2:6 4:6. Laura unterlag mit Claudia Gasparovic (NÖTV) gegen Sara Erenda (TTV)/Sophia Piech (NÖTV) 4:6 6:7.
Im Einzel schied Nina Plihal im Viertelfinale unglücklich gegen Alexandra Zimmer (NÖTV) mit 7:5 5:7 4:6 aus.

HIER der Link zur Turnierübersicht

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

Austrian Masters 2021

TH Spittal/Drau, Zur Seilbahn 2, 9800 Spittal an der Drau