Zum Inhalt springen

Senioren

Bronze für Renate Haubner und Roswitha Woltsche bei der Team WM

ITF Super Seniors World Team Championships in Umag

v. links: Hildegard Bruggraber, Renate Haubner, Dr. Maya Kerschbaum und Roswitha Woltsche

Mit Renate Haubner (KLC) und Roswitha Woltsche (St. Andrä) standen zwei Kärntnerinnen im ÖTV Damen 65 Team, das bei den Team-Weltmeisterschaften in Umag von 15 Nationen sensationell den 3. Platz erreichte.
Die ungesetzten Österreicherinnen konnten mit England, Schweden und Kananda drei gesetzte Teams bezwingen. Im Semifinale setzte es gegen USA eine 1:2 Niederlage. Im zweiten Halbfinale bezwang Deutschland Kanada mit 2:1. Im Endspiel bzw. im Spiel um Platz setzten sich USA bzw. Österreich glatt mit 3:0 durch.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

News aus dem ÖTV-Präsidium

Das ÖTV-Präsidium hat sich darauf geeinigt, die allgemeine Situation noch eine weitere Woche zu beobachten.