Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse

Bronze für Patrick Ofner bei den Hallenmeisterschaften

Österreichische Hallenmeisterschaften, Tennishalle Auen/Wolfsberg

Patrick Ofner (Sportunion Klagenfurt) erreichte bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften in Wolfsberg das Semifinale, wo er sich dem Steirer Sebastian Ofner mit 3:6, 3:6 geschlagen geben musste. Im zweiten Halbfinale bezwang David Pichler (BTV) den Turnierfavoriten und Vorjahresfinalisten Lenny Hampel (WTV) 7:5, 4:6, 6:3. 

Denise Scheiflinger (Sportunion Klagenfurt) erreichte nach überstandener Qualifikation das Viertelfinale. Dort unterlag sie der topgesetzten Marlis Szupper (NÖTV) 1:6, 3:6.

 

Finalspiele am 27.02.2016:

11:00 Uhr: Marlis Szupper (NÖTV) gegen Karoline Kurz (BTV)

13:00 Uhr : David Pichler (BTV) gegen Sebastian Ofner (STTV)

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...