Zum Inhalt springen

Benita Nasic und Luca Adlbrecht waren Spieler des Tages

Österreichischen Jugendmeisterschaften 2016, 22. bis 28. August 2016, Sportunion Klagenfurt u. KLC

Benita Nasic (KLC) und Luca Adlbrecht (TC Tennisland/TC Wolfsberg) waren die Spielerin bzw. der Spieler vom 2. Spieltag bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften 2016 und erhielten Ehrenpreise aus den Händen von Gernot Dreier (Öberschiedsrichter) und Mag. Thomas Hammerl (ÖTF GF).

Benita Nasic bezwang im Mädchen u16 Bewerb die Nummer 2 des Turniers Anna Schmid (NÖTV) 6:4 6:0. Luca Adlbrecht (Burschen u12) schlug in der 1. Runde den Vorarlberger Elias Lagger 6:2 6:1.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Keine guten Nachrichten für den Sport in Österreich

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.