Verbands-Info

AK-Tenniscup: Die Sieger 2017

Auf der Anlage des Askö Villach fanden am 15.07.2017 die Finalspiele statt.

Rund 300 Spieler und 33 Teams matchten sich heuer beim Tenniscup des AK-ÖGB Betriebssportverbandes, des Kärntner Tennisverbandes und der Woche.

Die Finalteilnehmer wurden vom Obmann Walter Simonitsch herzlich begrüßt und zeigten danach tolle Spiele.

Bei den 2er Teams siegte Heta AR (Alexander Kowatsch und Jakob Primosch) gegen BSG Infineon 2:1.

Bei den 4er Teams gewann die Kelag (Alexander Preschern, Wilhelm jun. Wohlgemutf, Franz Stromberger und Markus Grutschnig) gegen Generali 5:1.

KTV Präsident Hugo Fürstler, KTV Breitensportreferent Johann Zlydnyk, Jürgen Spitaler vom AK Betriebssport und Woche GF Markus Galli gratulierten den Siegern.

Top Themen der Redaktion