Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ACHTUNG BETRUGSVERSUCH !!!!!

Bitte keine voreiligen Überweisungen tätigen!!

Die Kassiere erhalten mit der E-Mail-Adresse des Obmannes eine Aufforderung zu einer Zahlung. Sobald auf das E-Mail geantwortet wird erhält man eine Zahlungsaufforderung für „Logistikleistungen“ über den Betrag von Euro 2.850,00 mit einer deutschen Kontonummer.

Bitte schon bei Erhalt eines derartigen E-Mails die nächstgelegene Polizeidienststelle informieren, weil schon ein Betrugsversuch strafbar ist.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...