ITN Turniere

19. August - 02. September 2017
90 Nennungen beim 1. Görtschitztal Open

Zwei Wochen lang wurde die Tennisanlage durch spannende Matches belebt.

Die Finalspiele konnten am 02. September trotz riskanter Wettervorhersage über die Bühne gebracht werden.  Unter den Zuschauern waren Bürgermeister Ing. Burkhart Trummer, KTV Präsident Hugo Fürstler und Raiffeisen Brückl Bankdirektor Hannes Rescher.  

Den Titel bei den Herren holte sich der Thomas Valent, der im Finale Stefan Baumgartner (Klagenfurter TV) 6:2 7:5 bezwang. Beide freuten sich über das Preisgeld von €200,- für den Sieger und €100,- für den Finalisten.
Bei den Damen setzte sich Jutta Zankl (KLC) gegen die junge Launsdorferin  Anna Buchacher durch. 
Im Doppelbewerb verloren der Lokalmatador Robert Cech mit seinem Partner Thomas Lapusch  knapp 5:7, 4:6 gegen die groß aufspielenden Thomas Hasler/Matthias Kohlweiss.
Im Damendoppel siegten die frisch gekürten Gurktal Open Sieger Julia Wernigg/Katrin Berger gegen Anna und Julia Buchacher .

Bei Herren 35 bezwang Stefan Wogatai (TV Kraig) Gerhard Schöffmann (TV Wietersdorf) 6:1 6:2. 

Im Herren B Bewerb gab es ein rein Brückler Finale. Hier gewann Gerald Opressnig  gegen Marco Wakonig  6:3 6:3.

Der Brückler Tennisclub bedankt sich bei allen Sponsoren und freut sich schon auf die zweite Auflage der Görtschitztal Open 2018. 

 

 

Top Themen der Redaktion