Zum Inhalt springen

Turniere

8. Silbersee Trophy 2022

Lucas Petschnig, Jürgen Merlin und Matteo Legat heißen die heurigen Gruppensieger!

v. links: Elke Romauch, Jürgen Merlin, Günther Weiss, Selina Petschnig, Lucas Petschnig, Matteo Legat, Erich und Dominique Petschnig

Die 8. Silbersee Trophy wurde mit den Finalspielen am Samstag abgeschlossen. Die 27 eingeladenen Tennisspieler hatten vor einer Woche die Vorrundenspiele absolviert. Waren diese vom Wetter nicht begünstigt, so wurden die Platzierungsspiele bei herrlichem Sonnenschein durchgeführt.
In der 3. Gruppe verlor Simon Holzfeind (KLC) nach spannendem Spiel gegen seinen Vereinskollegen Matteo Legat.
In der 2. Gruppe konnte Jürgen Merlin (TC Warmbad) das Siegerbild schon vor dem letzten Gruppenspiel zwischen Alexander Herbst (TV St. Veit/Glan) und Walter Rotschnik (TC Fürnitz) für sich gewinnen.
Unglaublich spannend waren die Platzierungsspiele der 1. Gruppe. Drei Spiele - dreimal viel die Entscheidung erst im Match-Tiebreak!
Elias Forcher (SU Lienz) , Lito Tschemernjak und Lucas Petschnig (beide TC Warmbad) lieferten den Zuschauern packende Duelle um die Siegestrophäe. Im letzten entscheidenden Spiel gewann Lucas Petschnig im Champions Tiebreak mit 14:12 und sicherte sich den Titel 2022. 

Präsident Hugo Fürstler besuchte die Vorrundenspiele. ÖTV Präsidentin Elke Romauch und Günther Weiss (Präsident TC Silbersee) gratulierten den Aktiven bei der Siegerehrung.

Weitere Ergebnisse und Impressionen unter: https://www.silbersee-trophy.at/

Top Themen der Redaktion